Versand und Zahlungsbedingungen

Versand

Die Ware reist auf Gefahr des Käufers. Sie geht auf ihn über, sobald die Ware unser Lager verlässt. Die Wahl des Versandweges und des Auslieferungslagers bleibt uns überlassen. Gegen Berechnung der Mehrkosten wird auf Wunsch Expressversand vorgenommen.

Aufträge innerhalb von Deutschland liefern wir »Frei Haus« (Inland, BRD) aus. Die Kosten für Auslandsversendung berechnen wir auf Anfrage. Auf Sperrgutsendungen erheben wir einen gesonderten Frachtkostenaufschlag nach Aufwand. Mindermengenzuschläge erheben wir nicht. Wir sind berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen.

Zahlung

Rechnungen sind nach Rechnungseingang gemäß unserer Zahlungsbedingungen fällig, sofern die Ware zu diesem Zeitpunkt ausgeliefert ist. Zahlungsbedingungen: zahlbar sofort und ohne Abzug. Für die Feststellung der rechtzeitigen Zahlung kommt es nicht auf den Tag der Absendung, sondern auf den des Zahlungseinganges bei uns an. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 2 % über dem jeweiligen Bundesbank-Diskontsatz zu berechnen, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.

Zuletzt angesehen